Juliane Wurm

Weltmeisterin im Bouldern


Mit 13 Jahren versuchte Juliane Wurm zum ersten Mal eine Kletterwand zu erklimmen und bereits 2 Jahre später konnte sie bei der Jugend-WM in China einen dritten Rang feiern. Seitdem ging ihre Wettkampfkarriere steil bergauf. Nach zahlreichen Deutschen Meisterschaften im Leadklettern, Erfolgen im Europacup der Junioren und 2008 dem zweiten Platz bei der Jugendweltmeisterschaft in Sydney wandte sie sich 2009 der aufkommenden Wettkampfsportart Bouldern zu.

Hier entwickelte sich Juliane in wenigen Jahren zu einer der Top-Athletinnen der Welt und gewann 2014 in München den Weltmeistertitel im Bouldern.

Mehr über Juliane und ihre Erfolge erfährst du auf ihrer Website JulianeWurm.de.

Im „Dreampions“-Buch erzählt Juliane, wie sie sich mit dem WM-Titel vor heimischem Publikum einen Traum erfüllte und sich dadurch die Prophezeiung ihres Entdeckers erfüllte.

Nach dem erfolgreichen Abitur begann Juliane Wurm ein Medizinstudium und machte sich damit auf den Weg zur Erfüllung eines weiteren Lebenstraums.


Weiterlesen:
"Den Gipfel erklimmen: 3 Boulder-Tipps für den Weg zum Traumziel"
Was kommt nach dem erfüllten Traum? Hier geht es zum Artikel “Traumziel erreicht! - Was nun?“.
Zum Dreampions-Buch


Hier sind ein paar Eindrücke von Juliane Wurm beim Bouldern:

...

(1) Freies Klettern am Fels

...

(2) ... und in der Halle

...

(3) ... immer höher hinaus

...

(4) ... und bis zum Sieg.




Schnellauswahl
...
Inspiration
...
Job-Träume
...
Missionen
...
Traumtipps


Folge Dreampions @

AGB | Datenschutz | FAQ | Impressum | Kontakt
© 2016-2019 Dreampions