...

Traumpaten


Bill Gates und Mark Zuckerberg verschenken einen großen Teil ihres Vermögens für den guten Zweck. Unzählige Freiwillige unterstützen die zahlreichen Flüchtlinge bei ihrer Ankunft in Deutschland. Nicht immer jedoch muss die Hilfe für andere Schlagzeilen machen. Es gibt viele Menschen, die sich für andere stark machen. Sie helfen Einzelnen oder einer Gruppe von Menschen und machen die Welt damit ein Stück besser. Wenn du andere mit Zeit, Geld, Wissen oder Überzeugungskraft unterstützt, wirst du zum Paten für ihre Träume. Du siehst dann, wie Menschen ihre eigenen Träume verwirklichen, die ohne dich keine Chance dazu gehabt hätten. Dieses Glück, etwas zu bewegen, ist es, was viele Traumpaten motiviert. Einige Traumpaten berichten hier über ihre Motivation und persönlichen Erfahrungen.



Über das Glück, den Träumen anderer Pate zu stehen

Der Traum von Marina Friess ist es, möglichst viele Frauen dabei zu unterstützen, erfolgreich ihren eigenen Weg zu gehen. Ihre Rolle als Traumpatin genießt sie sehr, auch wenn sie manchmal selbst von den Folgen ihrer Impulse überrascht wird.

Weiterlesen

Vom Trauma zur Traumerfüllung

Barbara Schubert lebt ihren Traum in dem sie anderen hilft, Traumata zu verarbeiten. Um das heute zu können, musste sie zunächst ihr eigenes Kindheits-Trauma hinter sich lassen. Eine schonungslos ehrliche Perspektive einer starken Frau.

Weiterlesen

Sportliches Karriereende - was nun?

Sportlern stehen nach dem Karriereende viele Wege offen. WNBA-Star Linda Fröhlich geht den harten Weg und erzielt damit große Wirkung.

Weiterlesen

Christliches Ehrenamt oder Mafiachef?

Was genau ist eigentlich ein Traumpate? Mit der Mafia hat der Traumpate auf jeden Fall nicht viel zu tun. Es gibt viele Arten, andere zu unterstützen und Bedarf für Traumpaten gibt es überall.

Weiterlesen


Schnellauswahl
...
Inspiration
...
Job-Träume
...
Missionen
...
Traumtipps


Folge Dreampions @

AGB | Datenschutz | FAQ | Impressum | Kontakt
© 2017 Dreampions GmbH