Ohne Fokus bleibt dein Traum nur ein Traum

Die Billy-Chapel-Methode für Erfolg durch gebündelte Energie


© 103tnn

Billy Chapel hat einen großen Traum: Er möchte seine lange und erfolgreiche Karriere als Werfer in der US-Baseball-Liga mit einem perfekten Spiel abschließen. Dies bedeutet, dass über die gesamte Spieldauer keinem seinem Gegenspieler ein so guter Schlag gelingt, dass er die erste Base erreicht. Eine derartige Leistung ist sehr selten, aber der Traum von Billy Chapel wird Wirklichkeit – was nicht überraschend ist, da die Geschichte aus dem Hollywood-Film „Aus Liebe zum Spiel“ mit Kevin Costner stammt.

In Filmen mögen sich große Träume öfter und leichter erfüllen als in der Realität. Dennoch beinhaltet „Aus Liebe zum Spiel“ eine wichtige Lektion: Chapel gelingt das perfekte Spiel nicht, weil er den härtesten Wurf, die beste Technik oder wiederholtes Glück hat, sondern weil er eine Fähigkeit besitzt, die alle Menschen auszeichnet, die sich große Träume erfüllen: Fokus.

Die zwei Komponenten der Fokussierung
Eindrucksvoll zeigt der Film, wie es Chapel schafft, sich ausschließlich auf seinen Gegner und den eigenen Wurf zu konzentrieren, während er die Störversuche der Zuschauer komplett ausblendet. Wirkliche Fokussierung besteht als aus zwei wichtigen, sich ergänzenden Aktivitäten.

Erfolgreich lassen sich große Träume erreichen, wenn es dir gelingt
• die Faktoren, die für die Erreichung deines Traumes wichtig sind, zu erkennen und dich auf sie zu konzentrieren sowie
• alles Unwichtige auszublenden, anstatt Zeit und Energie auf Dinge zu verwenden, die ‚man‘ tun sollte, die aber keinen Bezug zu deinem Traum haben.

Faktor 1: Konzentriere dich auf dein Ziel
Einige der Autoren aus dem Dreampions-Buch sind dafür beispielhaft: Alexandra Eigendorf verließ als 15-jährige die Schule und ihre deutsche Heimat, um ihren Traum von der Musik zu leben und es heute als Charly Cole in die amerikanischen Charts zu schaffen.

Profisportler wie der Eishockeynationalspieler David Wolf haben ihr Leben lang dafür trainiert, um erfolgreich zu sein und ihre Träume zu erreichen – für David war es der Weg in die NHL. Sie haben trainiert, während ihre Schulkameraden noch schliefen (morgens) oder auf Partys gingen (abends). Sie haben sich bewusst ernährt und ihre Ferien im Trainingslager und nicht am Strand verbracht. Sie haben sich fokussiert und Entscheidungen getroffen, in welchem Bereich sie Energie investieren und welche Bereiche sie vernachlässigen.

Faktor 2: Widerstehe der Ablenkung
In der heutigen Zeit ist es schwierig fokussiert zu bleiben. Wir sind über Mobiltelefone ständig erreichbar. Immer neue, angeblich wichtige Informationen erfordern scheinbar unsere Aufmerksamkeit und die tägliche Routine lässt uns am Ende der Woche überrascht fragen, wo denn nur die Zeit geblieben ist.

So erklärbar fehlender Fokus also sein mag, als Entschuldigung kann er kaum gelten, denn allen Menschen steht die gleiche Anzahl an täglichen Minuten zur Verfügung - es ist unsere Entscheidung, wie wir sie nutzen. Der Dreampion fokussiert sich auf die Erreichung seines Ziels und arbeitet Tag und Nacht für ihn. Der Manager, der 12 Stunden im Büro verbringt und auch am Wochenende arbeitet, trifft eine sehr ähnliche Entscheidung, da er keine Zeit und Energie in andere Bereiche außerhalb des Berufs investiert – er muss sich nur sicher sein, dass er sich auch wirklich auf den richtigen Traum fokussiert. Die Schülerin, die ihre Freizeit vor dem Fernseher oder dem Computerspiel verbringt, hat ebenfalls ihre Entscheidung getroffen, was ihr wirklich wichtig ist.

Der Unterschied zum Dreampion liegt nicht in einem fehlenden angeborenen Talent zur Fokussierung sondern darin, dass Menschen sich entweder nicht bewusst für ihren Traum entscheiden oder ihren Traum nicht diszipliniert genug verfolgen. Sie reden sich zwar ein, dass sie einen bestimmten Traum verfolgen, richten dann aber ihre Gedanken, Emotionen und Aktivitäten auf etwas ganz anderes.

Wenn auch du manchmal Schwierigkeiten hast, dich auf deinen Traum zu fokussieren, hilft dir vielleicht dieser kurze Filmausschnitt von Billy Chapel als Erinnerung, was auf deinem Weg wichtig ist: Billy Chapel in „Aus Liebe zum Spiel“


Weiterlesen:
Dreampions-Autor Dean Walle musste sich entscheiden: Karriere oder Gesundheit. Er traf eine risikoreiche Entscheidung und genießt heute beides in seinem „Leben in Los Angeles“.
Mehr über die Dreampions-Autoren
Zum Dreampions-Buch
Mehr über die „Vom Wembley-Tor lernen: Große Träume richtig kommunizieren“






Hier kommentieren:
Um deinen Kommentar zu posten, gib bitte den folgenden Kontroll-Code ein:


Noch keine Kommentare


Schnellauswahl
...
Inspiration
...
Job-Träume
...
Missionen
...
Traumtipps


Folge Dreampions @

AGB | Datenschutz | FAQ | Impressum | Kontakt
© 2016-2019 Dreampions